BayernForum

Veranstaltungen

Bild: Lena Engel
Donnerstag, 09.05.19 bis Freitag, 05.07.19 - München, BayernForum der FES

Ausstellung: NullAchtNeun

Auf der Suche nach Orten, die mit stereotypen Bildern von München brechen und die teils verkannte Vielschichtigkeit zeigen, begab sich die Fotografin Lena Engel auf Entdeckungsreise in ihrer...


Bild: Lena Engel
Dienstag, 25.06.19 - München, BayernForum der FES

Ausstellungsführung und Gespräch mit der Fotografin Lena Engel: NullAchtNeun

Auf der Suche nach Orten, die mit stereotypen Bildern von München brechen und die teils verkannte Vielschichtigkeit zeigen, begab sich die Fotografin Lena Engel auf Entdeckungsreise in ihrer...


JosephundSebastian
Mittwoch, 26.06.19 - München, BayernForum

Die Münchner Mischung gegen Gentrifizierung verteidigen

Welche Maßnahmen sind in den Bestandsgebieten Münchens nötig, um die Verdrängung der angestammten Wohnbevölkerung und des Gewerbes einzudämmen? Christian Stupka und Rechtsanwalt Dr. Kurt Gustav...


Grafik: Saba Bussmann, München
Donnerstag, 27.06.19 - München, BayernForum

Herrschaft der Konzerne?

Lobbyismus und Gemeinwohl
Teil 6 der Veranstaltungsreihe Born to be free

Der Wechsel von Politikern in Aufsichtsräte von Konzernen - und zurück, Büros der Interessenvertretung von Unternehmen und...


Donnerstag, 04.07.19 - München, Ev. Stadtakademie

Zwölf Wochen in Riad - Saudi-Arabien zwischen Diktatur und Aufbruch

Susanne Koelbl ist gelungen, was kaum einem Journalisten gestattet wird: Sie durfte durch Saudi-Arabien reisen, ohne Beschränkungen und staatliche Aufsicht. Für mehrere Monate hat sie sich durch ein...


 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


Veranstaltungs­programm

Hier können Sie unsere monatliche Veranstaltungs­übersicht herunterladen:

Programm Mai/Juni 2019

Einlassvorbehalt

Der Einlassvorbehalt gilt, wenn angegeben.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisation angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Publikationen

nach oben