BayernForum

Frauen - Männer - Gender

Die Gleichstellung der Geschlechter ist nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit, sondern auch des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der wirtschaftlichen Vernunft. Während Frauen in vielen Bereichen – insbesondere in der Arbeitswelt, siehe Unterschiede bei der Entlohnung und höhere Wahrscheinlichkeit der Altersarmut bei Frauen – weiterhin faktisch benachteiligt sind, wandelt sich gleichzeitig das klassische männliche Rollenbild des Haupternährers und stellt Männer bei Familienarbeit und Karriereplanung vor neue Herausforderungen.

Wir stellen Diskussionsplattformen dafür, wie eine progressive Politik für mehr Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern sorgen und wie sie die Realisierung individueller Lebensentwürfe von Männern und Frauen unabhängig von althergebrachten Rollenbildern unterstützen kann.

Denn wie unsere aktuelle Studie „Lebensentwürfe junger Frauen und Männer in Bayern“ aufzeigt, wünschen sich Menschen zwischen 18 und 40 Jahren eine eigene Familie mit Kindern. Und sie wollen erwerbstätig sein. Gleichzeitig sehen sie sich vor großen Hürden, möchten sie diesen Lebensentwurf realisieren, und gezwungen, entweder bei der Familie oder im Beruf Abstriche zu machen.

Die familienpolitische Debatte hält in Bayern unvermindert an: Welche Rolle muss der Staat bei der Bereitstellung von frühkindlichen Bildungsangeboten spielen? Welche Auswirkungen hat das Landesbetreuungsgeld auf die Erwerbstätigkeit von Frauen und die Bildungschancen der Kinder? Welche politischen Maßnahmen befördern eine tatsächliche Wahlfreiheit? Wie lässt sich Kinderarmut erfolgreich bekämpfen? Wir begleiten mit familienpolitischen Veranstaltungen den gesellschaftlichen und politischen Diskurs.

Publikationen zum Thema

Allmendinger, Jutta; Krug von Nidda, Sophie; Wintermantel, Vanessa

Lebensentwürfe junger Frauen und Männer in Bayern

Studie im Auftrag des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung
München, 2016

Publikation herunterladen (5,8 MB PDF-File)


Die halbe Welt ist weiblich - unser halber Stadtrat 2014 auch?

Ein offener Raum für Diskussion, Austausch und Projektideen rund um das Thema "Frauen in der Kommunalpolitik" ; Bericht aus dem Open Space am 12. November 2011, München
München,Bonn, 2012, 2932012

Publikation herunterladen (7,5 MB PDF-File)


Rückblicke zum Thema

27.03.2019 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

#mehrfrauenindieparlamente - aber wie?

München, 20. März 2019. Vor 100 Jahren erkämpften Frauen den Zugang zu Wahlurnen und Wahlämtern. Aktuell geht es um ihre paritätische Repräsentanz in...


weitere Informationen
 
19.06.2018 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Kazım, wie schaffen wir das? Reden über das Zusammenleben in Deutschland

München, 6. Juni 2018. Die Frage, wie ein gutes Zusammenleben in einer Einwanderungsgesellschaft funktionieren kann, dominiert in den letzten Jahren...


weitere Informationen
 
21.03.2018 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Kinder, Küche und Karriere - who cares?

Veranstaltung zum Equal Pay Day am 21. März 2018, Stadtbücherei Ingolstadt


Zum diesjährigen Equal Pay Day veranstaltete das BayernForum der...


weitere Informationen
 
09.02.2018 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Under (Re-)Construction: Vorschläge für eine kohärente Gleichstellungspolitik. Zum Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Am 9. Februar 2018 fand im DJI eine große Tagung zum Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung statt. Diese Berichte werden in jeder...


weitere Informationen
 
21.03.2017 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Ein Mann ist keine Altersvorsorge! Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Vortrag und Fishbowl-Diskussion


weitere Informationen
 
07.03.2017 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Wie Parité in die Parlamente kommt

Diskussion zum Internationalen Frauentag

 


weitere Informationen
 
28.06.2016 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Männer in Bayern im Spagat zwischen Beruf und Familie

Vortrag und Fishbowl-Diskussion


weitere Informationen
 
16.03.2016 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Internethetze, „Pick-Up-Artists“ und Co. – Der ganz alltägliche Frauenhass

Diskussionsabend mit Laurie Penny und Marlene Streeruwitz am 16. März 2016


weitere Informationen
 
15.03.2016 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Emanzipation im Islam - unvereinbar? Gersthofen

Lesung zum internationalen Frauentag


weitere Informationen
 
14.03.2016 | Gender, Feminismus, Gleichberechtigung, Jugend, Senioren | Rückblicke

Emanzipation und Islam – unvereinbar? Nürnberg - Lesung und Diskussion zum Internationalen Frauentag

am 14. März 2016 im Karl-Bröger-Haus, Nürnberg


weitere Informationen
 

 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


Verantwortlich
Ellen Diehl

Organisation
Brigitte Schurer
Tel.: (089) 51 55 52-55
brigitte.schurer(at)fes.de

Veranstaltungen zum Thema

nach oben