BayernForum

18.03.2019

Veranstaltungsreihe: Born to be free

Auftakt der Veranstaltungsreihe über Gefährdungen der Freiheit im 21. Jahrhundert am 18. März in der Evangelischen Stadtakademie München

Die Termine im Überblick:

18. März 2019: Was wäre denn gegen die Freiheit zu sagen?  Grundsätzliche Betrachtungen zu einem scheinbar eindeutig positiven Begriff  Details

2. Mai 2019: Wie bildet sich Freiheit? Auftrag und Realität öffentlich-rechtlicher Medien  Details

13. Mai 2019: Freiheit gehört nicht nur den Reichen. Plädoyer für einen erweiterten Liberalismusbegriff  Details

5. Juni 2019: Wie frei ist die Kunst?  Der neue Kulturkampf und die Krise des Liberalismus  Details

27. Juni 2019: Herrschaft der Konzerne? Lobbyismus und Gemeinwohl  Details

 


 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


Ähnliche Beiträge

11.06.2018

Protest, Ressentiment oder Resignation? Beweggründe von Nichtwählern und Wählern rechtspopulistischer Parteien

weitere Informationen

11.06.2018

Protest, Ressentiment oder Resignation? Beweggründe von Nichtwählern und Wählern rechtspopulistischer Parteien

weitere Informationen

06.06.2016

Wege aus der Armut

weitere Informationen
nach oben