BayernForum

13.05.2019

Veranstaltungsreihe: Born to be free

Bild: von Saba Bussmann

Die Veranstaltungsreihe  wird fortgesetzt mit Wie frei ist die Kunst? am 5. Juni im BayernForum der FES München.

Die Termine im Überblick:

18. März 2019: Was wäre denn gegen die Freiheit zu sagen?  Grundsätzliche Betrachtungen zu einem scheinbar eindeutig positiven Begriff

8. April 2019: Das Kapital sind wir Zur Kritik der digitalen Ökonomie

2. Mai 2019: Wie bildet sich Freiheit? Auftrag und Realität öffentlich-rechtlicher Medien +++abgesagt, Nachholtermin wird bekannt gegeben+++

13. Mai 2019: Freiheit gehört nicht nur den Reichen. Plädoyer für einen erweiterten Liberalismusbegriff

5. Juni 2019: Wie frei ist die Kunst?  Der neue Kulturkampf und die Krise des Liberalismus  Details

27. Juni 2019: Herrschaft der Konzerne? Lobbyismus und Gemeinwohl  Details

Den Veranstaltungsüberblick mit weiteren Informationen als PDF-Download finden Sie hier.

 

Arbeitseinheit: BayernForum


 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


Ähnliche Beiträge

06.06.2016

Wege aus der Armut

weitere Informationen

Dienstag, 24.05.16 - City Kino

Film ab! "Nacht der Angst" Steht der Beruf der Hebamme vor dem Aus?

weitere Informationen

Montag, 25.04.16 - Ebersberg - vhs, Raum 403

Berg Fidel. Eine Schule für alle

weitere Informationen
nach oben