SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

BayernForum

18.05.2021

Ausstellung Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Die neue Ausstellung ist ab 5. Juli 2021 in den Münchener Stadtbibliotheken zu sehen. Vier Veranstaltungen im Juli und August finden begleitend statt.

Bild: FES REX Postkarte Demokratie starken 01 von Lim und Freunde GmbH & Co. KG

Die neue Ausstellung Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen zeigt die Bedeutung der Demokratie für die Gesellschaft auf und thematisiert die Gefahr, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde ausgeht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Situation in Bayern.

Ausstellungsorte:

Stadtbibliothek Am Gasteig: 5. – 17. Juli 2021
Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Stadtbibliothek Giesing: 20. – 31. Juli 2021
Deisenhofener Str. 20, 81539 München

Stadtbibliothek Sendling: 2. – 14. August 2021
Albert-Roßhaupter-Straße 8, 81369 München

Stadtbibliothek Neuhausen: 17. – 28. August 2021
Nymphenburger Straße 171b, 80634 München

Begleitprogramm:

Zeitzeugengespräch - Online
6. Juli 2021 um 18.00 Uhr: mit Ernst Grube

Anmeldung und weitere Informationen

Ausstieg aus der rechten Szene - Online
23. Juli 2021 von 11.40 - 13.10 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Felix Benneckenstein, EXIT-Deutschland
Anmeldung und weitere Informationen

Alte und neue Rechte in Bayern - eine Gefahr für die Demokratie - Online
3. August 2021 von 18.00-19.30 Uhr , Vortrag und Diskussion mit Thomas Witzgall
Anmeldung und weitere Informationen

"Das andere Leben" mit Thomas Darchinger und Henning Lohner, musikalische Begleitung
Live-Hörspiel der Autobiographie Solly Ganors
18. August, 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Sendling und als Livestream
Anmeldung und weitere Informationen

In Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek

Arbeitseinheit: BayernForum


Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


Ähnliche Beiträge

Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen

weitere Informationen

29.03.2021

Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

weitere Informationen

02.10.2020

Lange Nacht der Demokratie - Auftakt in München

weitere Informationen
nach oben