Archiv der sozialen Demokratie

Supplement erschienen: Bewahren – Verbreiten – Aufklären

Ergänzungsband zu der vom Förderkreis Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung e.V., Berlin, und des Archivs der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn, 2009 veröffentlichten Auswahl von Kurzbiografien von Personen, die Quellen der deutschsprachigen Arbeiterbewegung gesammelt haben.

Der Supplementband umfasst 16 weitere Kurzbiografien und soll Einblicke in Lebensweg, Sammelleidenschaft, Ziele und Methodik der vorgestellten Archivar_innen, Bibliothekar_innen und Sammler_innen bieten. Zugleich wird damit auch die Entwicklungsgeschichte des Bibliotheks- und Archivwesens der Arbeiterbewegung sichtbar.

Bild: von AdsD/FES

Bewahren - Verbreiten - Aufklären : Archivare, Bibliothekare und Sammler der Quellen der deutschsprachigen Arbeiterbewegung : Supplement / Günter Benser, Dagmar Goldbeck, Anja Kruke (Hrsg.) ; Erarbeitet in Kooperation von Förderkreis Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung und Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung. - Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung, 2017. - 165 Seiten = 2,7 MB PDF-File. -
Electronic ed.: Bonn : FES, 2018
ISBN 978-3-95861-591-5

Bewahren - Verbreiten - Aufklären

Archivare, Bibliothekare und Sammler der Quellen der deutschsprachigen Arbeiterbewegung : Supplement
Bonn

Publikation herunterladen (2,7 MB PDF-File)


nach oben