Professionelle Trainer_innen

Unsere erfahrenen Referent_innen

Ihre Ausbildung liegt in der Hand von Referent_innen bzw. Trainer_innen, die neben ihrer hohen fachlichen Kompetenz über erwachsenenpädagogische Zusatzqualifikationen und langjährige Trainings- und Bildungserfahrungen verfügen.

Andreas Berg

Bietet u.a. das Seminar "Fundraising in NPOs professionell gestalten" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

hat Mathematik und Sozialwissenschaften an der Universität Bonn studiert, ist Autor des Buches „Wirtschaftskriminalität in Deutschland“ und Lehrbeauftragter für Fundraising, Lobbying und Campaining an der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg. Er hat die MuP-Ausbildungsgänge Organisations- und Kommunikationsmanagement absolviert und ist seit 1996 Fundraiser sowohl als Berater, als NGO-Mitarbeiter, wie auch als Ehrenamtlicher.

Prof. Dr. Eckhart Bollow

Bietet u.a. die Seminare "Persönlichkeit und Potenziale" sowie "Veränderungsmanagement als Prozess" im Bereich Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre, Professor für Informatik an der Leuphana Universität in Lüneburg. Zusatzqualifikationen in den Bereichen Personalauswahl und -entwicklung (lizenzierter Power-Potential-Profile®-Berater) sowie Planspielarbeit. Mehrjährige Tätigkeit in Forschung und Lehre an der TH Aachen; sechs Jahre im Management der Deutschen Lufthansa. Berater und Trainer bei der flow consulting gmbh. Arbeitsschwerpunkte: BWL, Projektmanagement, Potenzialanalysen, Führungsseminare.

Ute Demuth

Bietet u.a. das Seminar "Strategische Kommunikation im Internet" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Studium Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Publizistik (M.A.); Dozentin, Beraterin und Autorin; Kooperationspartnerin der flow consulting gmbh. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung von Öffentlichkeitsarbeitskonzepten; Medienwandel und die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Betrieb; Beratung zum strategischen Medieneinsatz für Interessenvertretungen, Gewerkschaften und Stiftungen.

Matthias Diederichs

Bietet die Seminare "Events gestalten mit einfachen Mitteln", "Erfolgreiche NPO-Kampagnen entwickeln",  "Veränderungsmanagement als Prozess" sowie "Organisationskultur" in den Bereichen Kommunikations-Management, Organisations-Management und Freiwilligen-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Germanistik und Geografie, ausgebildeter Sprecherzieher (DGSS), Ausbildung in Supervision, Organisationsentwicklung und Psychodrama. Mehrere Jahre als Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim tätig, zur Zeit Lehrbeauftragter der Universität Göttingen. Lizenzierter Power-Potential-Profi le®-Berater. Seit 1988 als Berater, Trainer und Supervisor für Gewerkschaften, Bürgerinitiativen, soziale Organisationen und Industrieunternehmen tätig. Berater und Trainer bei der flow consulting gmbh. Arbeitsschwerpunkte: Kommunikations-, Moderations- und Führungsseminare, Veranstaltungen und Events, Veränderungsmanagement und Organisationsberatung.

Mehr Informationen

Dennis Eighteen ist „nebenberuflicher Fotograf“, Youtuber, Podcaster und Autor. Er leitete von 2009 bis 2016 das Büros des stellvertretenden Parteivorsitzenden Olaf Scholz beim SPD Parteivorstand. Freiberuflich arbeitet er seit 2006 u.a. als Trainer in der Erwachsenenbildung im In- und Ausland (Schwerpunkt: Kommunikation) und ist nebenberuflicher Foto- /Videograf. Seit 2014 betreibt er den Youtube-Kanal "D18-Foto – analoge und digitale Fotoprojekte". 2017 kam ein begleitender Audio-Podcast hinzu. Zum Thema Film und Fotografie veröffentlichte er bisher drei Bücher.

Rüdiger Hausmann

Bietet u.a. das Seminar "Mediation" im Bereich Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Diplom-Pädagoge (Erwachsenenbildung und Interkulturelle Pädagogik), Mediator BM und Ausbilder für Mediation BM, Supervisor (DGSv, EASC), Transaktionsanalytischer Berater (DGTA), Moderator für Zukunftswerkstätten nach Robert Jungk. Seit sieben Jahren selbstständiger Mediator (RheinMediation), davor langjährig Bildungsreferent in einem Sozialverband. Seit über 20 Jahren in der Unterstützung von Teams und Gruppen in herausfordernden Situationen tätig. Umfassende Erfahrung als Fort- und Weiterbildner. Arbeitsschwerpunkte: Mediation, Supervision, Teamentwicklung, Fortbildungen je in Wirtschaftsunternehmen, im Sozialen Bereich und in der Verwaltung.

Sandra Hild

Bietet das Seminar "Moderation von Großveranstaltungen" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Sozialpädagogik und Wirtschaftspsychologie; Ausbildung in Mediation und Organisationsentwicklung. Mehrere Jahre als Lehrbeauftragte für BWL und Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule BW Stuttgart, Lehrbeauftragte für Personalmanagement und Demografie an der Dualen Hochschule BW Lörrach. Lizenzierte Power-Potential-Profile®-Beraterin.

Seit 2000 als Beraterin, Trainerin und Coach für soziale Organisationen und internationale Industrieunternehmen tätig. Beraterin und Trainerin bei der flow consulting gmbh.

Arbeitsschwerpunkte: Transitioncoaching, Kommunikations- und Verhandlungsseminare, Führungskräfteentwicklungsprogramme, Moderation von Projektteams und Großgruppenveranstaltungen, Veränderungs- und Transformationsmanagement und Organisationsberatung.

Kai Fiukowski

Bietet u.a. die Seminare "Persönlichkeit und Potenziale" und "Moderieren und Leiten" im Bereich Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Sprechwissenschaft, Sprecherziehung, Germanistik, Psychologie und Pädagogik; Diplom im Fach Rhetorik; wissenschaftliche Publikationen zu Rhetorik und Begabungsförderung, lizenzierter Power-Potential-Profi le®-Berater, NLP-Practitioner. Seit 1989 Trainer und Berater für Gewerkschaften, Universitäten, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Kooperationspartner von flow consulting gmbh. Arbeitsschwerpunkte: Rhetoriktrainings und Einzelberatungen, Moderations- und Präsentationstechniken, Moderation von Teamklausuren, Change-Management.

Anneke Gittermann

Bietet u.a. das Seminar "Freiwilligen-Management" an.

Mehr Informationen

Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie. Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, zertifizierte Freiwilligenmanagerin. 14 Jahre Geschäftsführerin des FreiwilligenZentrums Kassel, Entwicklungsagentur für bürgerschaftliches Engagement, Projektleiterin "Kasseler Freiwilligentag" und "Gute Geschäfte Kassel. Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnützige".

Seit 2013 Leiterin Engagementförderung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Training für Non-Profit-Organisationen und Kommunen zu den Schwerpunktthemen Freiwilligenmanagement, Freiwilligentag und Unternehmensengagement. Autorin des "Handbuch Freiwilligentag. Argumente, Erfahrungen, Tipps aus der Praxis."

Michaela Luise Fischer

Bietet u.a. das Seminar "Partizipationsverfahren" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Betriebswirtschaft; Ausbildungen in Ideenmanagement (betriebliche Beteiligungsprozesse), Transaktionsanalyse, Systemische Organisationsaufstellung, NLP Trainer (INLPTA) und Facilitation (z.B. World Café, Dynamic Facilitation, Circle Work, Leadership Embodyment, Systemische Beratung). Seit 2010 tätig als Facilitator (Prozessbegleiterin) in unterschiedlichen Projekten. Arbeitsschwerpunkte: Begleitung von Veränderungsvorhaben in Teilbereichen der in ganzen Organisationen; Vorbereitung und Begleitung von Führungsklausuren und Teamentwicklungen; Begleitung von internen und offenen Ausblildungscurricula im Themenbereich Facilitaiton, Beteiligungsverfahren und Organisationsentwicklung.

Gwendolin Jungblut

Bietet das Seminar "Strategische Öffentlichkeits- und Medienarbeit in Non-Profit-Organisationen" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Gwendolin Jungblut, Volljuristin und Journalistin, arbeitet seit 2007 für The LeaderShip – Agentur für Wahlen, Führung, Strategie. Sie ist als Trainerin in Deutschland und Österreich im Einsatz, war aktive Kommunalpolitikerin und hat sich einen Namen als Moderatorin von Benefizveranstaltungen, internationalen Konferenzen und politischen Großevents gemacht. Gwendolin Jungblut war freie Mitarbeiterin einer Lokalzeitung, stellvertretende Herausgeberin und schreibt regelmäßig für einen kommunalpolitischen Fachverlag. Sie ist Autorin mehrerer Fachartikel und veröffentlicht als Co-Autorin im Herbst 2015 das Handbuch „Wahlen gewinnen“. Autorin des MuP-Trainingsbandes „Strategische Öffentlichkeits- und Medienarbeit in NPOs“.

Denis Kittl

Bietet neben Webinaren u.a. die Seminare "Professionelles Networking" und "Netzwerke und Kooperationsprojekte effektiv steuern" im Bereich Kommunikations-Management und Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Ausbildung zum Kaufmann für Marketing und Kommunikation. Studium der Soziologie und Politik. Aufbaustudium in Gruppendynamik in Südafrika. Managementausbildung an der Kellogg School of Management (USA). Weiterbildung zum Organisationsberater & -entwickler (Trigon). Weiterbildungen in Verhandlungsführung an der Harvard Law School (Harvard-Verhandlungsprojekt) und dem Dispute Resolution Research Center. Ausbildungen zum systemischen Coach (ECA) u.a. bei Dr. Stephen Gilligan und Prof. Dr. Varga von Kibed sowie zum NLP-Trainer  (DVNLP) u.a. bei Dr. Richard Bandler und Robert Dilts. Weiterbildung in hypnosystemischer Veränderungsarbeit bei Dr. Gunther Schmidt. Weiterbildungen in Kommunikation u.a. bei Prof. Samy Molcho (Körpersprache) und Laura Baxter (Stimme). Trainer für den Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI), das Team-Management-System (TMS) und das Belbin Teamrollenmodell.

Harald Michaelis

Bietet das Seminar "Print- und Onlinemedien wirkungsvoll gestalten" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

ist Dipl.-Designer. Seit 1983 betreut er in einem Kölner Designbüro als Projektleiter das Corporate Design von Opel und ist an der Konzeption und grafischen Gestaltung von Messeauftritten und Fahrzeugeinführungen beteiligt. 1991 leitete er die Neugestaltung der Tageszeitung Kölner Stadt-Anzeiger. Seit 1997 ist Harald Michaelis freischaffender Grafikdesigner für Auftraggeber aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft. Darunter sind der Westdeutsche Rundfunk Köln und der Suhrkamp Verlag Berlin. michaelis.de((sign)) Agentur am Park gründet er 2006 in Berlin. Die Agentur bietet Print- und Onlinekommunikation und ist spezialisiert auf Logo-Gestaltung und Corporate Design.

Katharina Mosene

Bietet das Webinar "Datenschutz im Netz für NPOs" an.

Mehr Informationen

Katharina Mosene ist Politikwissenschaftlerin (M.A.) und kümmert sich am Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI) um den Bereich Forschungs- und Veranstaltungskooperationen. Darüber hinaus ist sie am TUM Medical Education Center der TU München im Bereich Digitale Bildung / eLearning assoziiert. Freiberuflich engagiert sie sich beim Deutschland sicher im Netz e.V. unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium des Innern im Bereich Verbraucherschutz und führt Workshops für Ehrenamtliche und Vereine zu Internet-Sicherheitsthemen durch. In ihrer Freizeit ist sie Gründungsmitglied von netzforma* e.V. – Verein für feministische Netzpolitik. Dort beschäftigt sie sich mit Themen wie dem Fördern eines gleichberechtigten Zugangs zum Internet und zu digitalen Inhalten, Schutz vor Gewalt im Netz und dem Recht auf Privatsphäre. 
 

Gabriele Möllenkamp

Bietet das Seminar "Präsentationstraining" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Diplom-Pädagogin und Sprecherzieherin (DGSS); Weiterbildungen in klientenzentrierter Gesprächsführung, Coaching, NLP, Moderation, Iterativer Beratung sowie Personalauswahl und -entwicklung (lizenzierte Power-Potential-Profile®-Beraterin). Mehrjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Göttingen, Dozentin für Sprecherziehung und Rhetorik; seit 1985 Beratungs- und Trainingstätigkeit in Unternehmen verschiedener Branchen (Dienstleistungsunternehmen, wissenschaftliche Forschungseinrichtungen, öffentliche Verwaltung). Trainerin und Beraterin der flow consulting gmbh. Co-Autorin des MuP-Trainingsbuchs "Pinnwand, Beamer, Chart und Punkt". Arbeitsschwerpunkte: Vortrag und Präsentation, Führungskräftecoaching, Moderation von Teamworkshops.

MuP-Trainingsbuch: Pinnwand, Beamer, Chart & Punkt Wege zu gelungener Präsentation und Moderation

Mehr Informationen

Leif Neugebohrn ist Politik- und Kommunikationsberater. Er arbeitet mit Kunden aus Politik und Wirtschaft in Deutschland, Österreich, Kanada und den USA an Strategien, Menschen von Ideen und Themen zu überzeugen. Einer der Schwerpunkte ist dabei das politische Online-Marketing. Er ist Herausgeber von Überzeugungsarbeit.de, einem der größten deutschsprachigen Blogs für politische Kommunikation.

Angelika K. Nickelsburg

Bietet die Seminare "Selbstorganisation und Zeitmanagement" und "Wissensmanagement-Prozesse entwickeln" im Bereich Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Industriekauffrau, Dipl. Betriebswirtin, Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie, Ausbildungen als business coach und systemische Beraterin, Moderatorin und Mediatorin (nach den Richtlinien des Bundesverbands Mediation), Ausbilderin/ Erwachsenenpädagogik, Entspannungstrainerin und Edu-Kinesiologin. Seit 1987 selbstständig. Inhaberin und Geschäftsführerin von "BRAINMENT Personal- und Organisationsentwicklung- Arbeitswelten gestalten". Arbeitsschwerpunkte: Beratung, Training und Coaching in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Präventive Konfliktarbeit und Mediation. Themenschwerpunkte: Zeitmanagement und Selbstorganisation, Führungskräfteentwicklung und Führungsrollen, Kommunikation und Konflikte, Wandel und Zusammenarbeit in Wirtschaftsunternehmen, Verwaltungen, Verbänden, Vereinen, Parteien, Bildungseinrichtungen und Schulen. Individuelle Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern, UnternehmerInnen, Freiberuflern und Existenzgründern sowie deren privaten Umfeld. Autorin der MuP-Trainingsbücher "Vom Zeitbesitzer zum Zeitnutzer" und "Wissensmanagement".

MuP-Trainingsbücher: Vom Zeitbesitzer zum Zeitnutzer: Wege zum befriedigenden Umgang mit dem Faktor Zeit | Wissensmanagement als Prozess

Carola Pachunke

Bietet u.a. die Seminare "Persönlichkeit und Potenziale" und "Moderieren und Leiten - Einführungsseminar" im Bereich Organisations-Management sowie ergänzende Seminare an.

Mehr Informationen

Akademisch geprüfte Übersetzerin in den Sprachen Russisch, Französisch und Englisch. Ausbildung zur Sprecherzieherin und Rhetorik-Trainerin (DGSS). Auslandsaufenthalte in Russland, Frankreich und England. Seit 1998 Lehrtätigkeit an der Universität Karlsruhe. Ausbildungen zur Gestaltberatung und Gestalttherapie, Supervision und systemisches Coaching, NLP-Master, lizenzierte Power-Potential-Profi le®-Beraterin. Seit 1993 Trainerin, Beraterin und Coach für soziale Einrichtungen und Industrieunternehmen, Kooperationspartnerin von flow consulting. Arbeitsschwerpunkte: Atem- und Stimmtraining, Kreativitätstechniken, Konfliktmanagement, Führungstrainings für Frauen, Coaching.

Mehr Informationen

Sie baute www.mut-gegen-rechte-gewalt.de auf (Best-Practice-Portal für Initiativen für Demokratie). 2009 übernahm sie die Redaktion von Netz-gegen-Nazis.de, als das Kooperationsprojekt von der ZEIT zur Amadeu Antonio Stiftung kam.

Daneben entwickelt sie Strategien gegen Rechtsextremismus im Internet (Kampagnen, Argumentationstrainings, Beratung). Ihr neuestes Projekt heißt no-nazi.net – Für soziale Netzwerke ohne Nazis und arbeitet über soziale Medien mit Jugendlichen für mehr Demokratie im Internet.

MuP-Interview zum Thema "Hass im Netz: Wie er sich äußert und was die Zivilgesellschaft dagegen tun kann!"

 

Dr. Siegfried Rosner

Bietet u.a. die Seminare "Partnerorientierte Gesprächs- und Verhandlungsführung in NPOs", "Umgang mit Konflikten" und "Rhetorik – Basis" im Bereich Kommunikations-Management und Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, zahlreiche Tätigkeiten in Lehre/Forschung und im Führungskräftetraining in der Industrie; Autor mehrerer Fachbücher zu den Themen Kommunikation sowie Konfliktbearbeitung und Veränderungsgestaltung; DVNLP-Lehrtrainer und -Lehrcoach, Master of Mediation (MM), MasterTrainer für das Team-Management-System (TMS); zertifi ziert in systemischen Organisations- und Strukturaufstellungen. Seit 1992 selbstständig; seit 2004 Geschäftsführer der Rosner Consult Partnerschaftsgesellschaft, Unternehmensberater und Managementtrainer, München. Verfasser des Trainingsbuches "Wirkungsvolle Kommunikation"; Ausbildungstrainer und Berater in den Themenfeldern: Train-the-Trainer und Train-the-Coach, ChangeManagement, Führung und Zusammenarbeit, Konfliktmanagement und systemische Organisationsberatung, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Rhetorik.

MuP-Trainingsbuch: Wirkungsvolle Kommunikation: Ein Leitfaden für Gespräche, Verhandlungen und Konflikte

Tomas Schiffbauer

Bietet das Seminar "Design Thinking für Non-Profits" (siehe ergänzende Seminare) an.

Mehr Informationen

Ausbildung zum Industriekaufmann und anschließendes Studium der Wirtschaftsinformatik. Dipl. Wirtschaftsinformatiker. Berufsbegleitende Ausbildungen zum zertifizierten Projektmanager (GPM/IPMA) und Diplom Coach (BSO). 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in verschiedenen Vereinen und Non-Profi t-Organisationen. 15 Jahre selbstständiger Berater für IT- & Innovationsprojekte sowie Teamentwicklung in internationalen Projekten. Seit 2012 Coach, Trainer und Partner bei der Liebich & Partner AG. Autor der "Lernlandkarte Nr. 6 - Projektmanagement" 2017 Coach und 2018 Lead Coach für Design Thinking im internationalen Non-Profi t-Projekt „Impact Week“.

Jürgen Schlicher

Bietet das Seminar "Parolen Paroli bieten" (siehe ergänzende Seminare) an.

Mehr Informationen

Jürgen Schlicher, Diplom-Politologe und Soziologe, seit über 15 Jahren Trainer, Berater und zertifizierter Coach für Diversity Management, Nicht-Diskriminierung und Interkulturelles Kompetenzmanagement und bietet für Gruppen und Teams Trainings, Supervision, Coaching und Prozessberatung an. Mitbegründer und Geschäftsführer von Diversity Works sowie des Europäischen Netzwerkes gegen Rassismus (ENAR) und des Dokumentationszentrums für Rassismusforschung D.I.R. Ausbilder für die Trainings-Programme „Braunäugig/Blauäugig“, „Betzavta“, „Achtung (+) Toleranz“ und „Eine Welt der Vielfalt“. Er wurde von Jane Elliott für die Durchführung der „Braunäugig-Blauäugig“- Übung zur Thematisierung von Diskriminierung anhand der Augenfar- be ausgebildet und als Ausbilder zertifiziert. Seit vielen Jahren berät er Ausländerbeauftragte, Kommunen, Länder, Migrantenselbstorganisationen und Schulen in Deutschland und Europa.

Ulrike Schnellbach

Bietet neben Webinaren u.a. das Seminar "Schreibwerkstatt" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Ulrike Schnellbach ist Journalistin, Trainerin und Dozentin. Sie studierte Politikwissenschaft, Linguistik und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und volontierte bei der Badischen Zeitung. Anschließend war sie Wirtschafts-, Politik- und Lokalredakteurin bei verschiedenen Zeitungen. Seit 2001 schreibt sie als freie Autorin vor allem über soziale Themen, Zuwanderung und Integration, Arbeit, Familienpolitik. Seit 1992 arbeitet sie in der journalistischen Aus- und Weiterbildung und als Schreibtrainerin für Nichtjournalisten. Sie studierte an der Universität Freiburg i.Br. Schwerpunkte: Journalistisches Schreiben, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Medienpolitik sowie Seminare über die USA. Nebenbei ist sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig, unter anderem für Caritas international.

Angela Siebold

Bietet das Seminar "Interkulturelles Kompetenztraining" (siehe ergänzende Seminare) an.

Mehr Informationen

Angela Siebold ist Dipl. Sozialpädagogin und arbeitet seit mehr als 20 Jahren freiberuflich als Supervisorin, Coach und Beraterin mit den Schwerpunkten Diversity Management, Interkulturelle Kompetenz, Kommunikation und Führungskräfte- und Teamentwicklung. Als solche hat sie u.a. in Berlin zwei EU Projekte zur interkulturellen Öffnung sozialer Dienstleistungsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung geleitet. Sie ist Dozentin an der evangelischen Hochschule Berlin im Bereich „Interkulturelle Beratung“ und „Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit“ und an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin mit dem Thema „Qualitätsmanagement in der öffentlichen Verwaltung“. Seit 2013 ist sie Lehrtrainerin an der Akademie für interkulturelle Handlungskompetenz, hat die Weiterbildung „Management interkultureller Öffnungsprozesse“ konzipiert und bildet Fachkräfte zu interkulturellen Trainer_innen aus.

Renke Ulonska

Bietet das Webinar "Digitale Moderation" sowie das Seminar "Strategieentwicklung für NPOs" im Bereich Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Renke Ulonska ist seit 2014 Trainer und Berater bei flow consulting gmbh. Seine Schwerpunkte sind die Beratung und Begleitung von Change- und Digitalisierungsvorhaben, Führungskräfteentwicklung, sowie Innovationsmanagement und Prozessanalysen. Bei flow verantwortet er mehrere internationale Beratungsprojekte und Trainings. Bei diesen ist der Einsatz von digitalen Werkzeugen bzw. der digitalen Moderation ganz selbstverständlich. Renke Ulonska ist zertifizierter Business Coach (Fischer Epe). Nach seinem internationalen Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf International Business und Innovationsmanagement arbeitete er mehrere Jahre in einem international tätigen Beratungsunternehmen in Dänemark.

Erika Weber

Bietet das Seminar "Interviews geben" im Bereich Kommunikations-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Germanistik, Publizistik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie, Erfahrungen als Marketingleiterin eines Institutes, Tätigkeit als freie Journalistin bei der ARD und bei Printmedien, Mitautorin des Buches "Frauensprache / Männersprache" und Autorin der Trainingsbücher "Einander verstehen" und "Erfolgsfaktor Öffentlichkeitsarbeit". Seit 1992 als Beraterin und Trainerin und Mediencoach bei Unternehmen, Gewerkschaften, Verbänden und in Wahlkämpfen tätig.

Achim Wendland-Kantert

Bietet das Seminar "Organisationsstruktur in Non-Profit-Organisationen (gestalten)" im Bereich Organisations-Management sowie ergänzende Seminare an.

Mehr Informationen

Industriekaufmann, Erzieher und Betriebswirt (VWA). Kaufmännischer Leiter einer Jugendeinrichtung mit über 30 Standorten, Mitglied im Verwaltungsrat einer großen Wohlfahrtsorganisation und in mehreren ehrenamtlichen Gremien. Trainer-Lizenz für BWL- und Strategieplanspiele, EFQM-Assessor (DGQ). Berater und Trainer bei der flow consulting gmbh. Arbeitsschwerpunkte: Organisationsberatung und Strategieentwicklung, Qualitätsmanagement, BWL und Controlling, Balanced Scorecard.

Andreas Winheller

Bietet u.a. die Seminare "Verhandlungstraining – Intensiv" und "Netzwerke und Kooperationsprojekte effektiv steuern" im Bereich Organisations-Management sowie ergänzende Seminare an.

Mehr Informationen

Diplom-Jurist. Masterstudium in Mediation. Masterstudium in Personalentwicklung. Managementausbildung an der Kellogg School of Management. Wirtschaftsmediator mit DGM-Anerkennung. Ausbildung in Organisations- und Projektmanagement. Weiterbildung als Verhandlungstrainer am Harvard-Verhandlungsprogramm (Absolvent der Advanced Negotiation Master Class) und dem DRRC (Kellogg School of Management). Rhetorikausbildung u.a. bei Prof. Rupert K. Lay (Dialektik) und Prof. Samy Molcho (Körpersprache). NLP-Trainer (DVNLP). MasterTrainer für den Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI). MasterTrainer für das Team-Management-System (TMS). Weiterbildung in Systemischen Strukturaufstellungen bei Varga von Kibed/Sparrer (SySt). Systemischer Business Coach zertifiziert als Master Coach, DVNLP und ICI. Trainer und Berater mit den Themenschwerpunkten: Verhandlungsperformanceentwicklung, Teamentwicklung, (Politische) Kommunikation, Netzwerkmanagement. Gründer des Beratungsunternehmens Verhandlungsperformance Consulting.

Dorothee Winkelmann

Bietet die Seminare "Führungsbeziehungen gestalten" und "Projektteams und Gruppenprozesse leiten" im Bereich Organisations-Management an.

Mehr Informationen

Dipl.-Psychologin, Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie (Mitglied des BDP) Philosophie und BWL, Weiterbildungen in Training, Coaching, Change Management und systemischer Organisationsentwicklung; mehrjährige Ausbildung in systemischer Transaktionsanalyse und Prozessberatung (Mitglied der DGTA). 3-jährige Ausbildung zur Integrativen Psychotherapeutin. Zertifizierte Teammanagement Trainerin (TMS). Geschäftsführerin von Quest network. Seit 1986 Durchführung zahlreicher Forschungs- und Reorganisationsprojekte in Industrie, Dienstleistungssektor, öffentliche Verwaltung und Gewerkschaften in leitender und beratender Funktion. Arbeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Organisationsveränderung.

Werner Zimmer-Winkelmann

Bietet u.a. die Seminare "Projektmanagement in Vereinen, Verbänden und Parteien", "Projekte kompetent steuern" sowie "Engagierte und aktive Ehrenamtliche gewinnen" in den Bereichen Kommunikations-Management, Organisations-Management und Freiwilligen-Management an.

Mehr Informationen

Studium der Soziologie und der Politik- und Geschichtswissenschaften, Trainer für Gruppendynamik(DGGO) und für Projektmanagement. Geschäftsführer von Quest network, seit 1990 Durchführung zahlreicher Beratungsprojekte, Begleitung von Personal- und Teamentwicklungsprojekten in der Privatwirtschaft, in Parteien, Verbänden und Gewerkschaften; Autor des MuP-Trainingsbuches „Projektmanagement: Verfahren und Instrumente für erfolgreiche Projektarbeit in Vereinen und Verbänden”. Themenschwerpunkte: Projektmanagement, Gruppendynamik, Teamentwicklung, die politische Ökonomie des Kapitalismus.

Trainingsbuch: Projektmanagement - Verfahren und Instrumente für erfolgreiche Projektarbeit in Vereinen und Verbänden

  • Kontakt


    Akademie Management und Politik

    Friedrich-Ebert-Stiftung
    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn
    0228-883-7108
    E-Mail-Kontakt

    Unser Newsletter

  • Team

    Treten Sie mit uns in Kontakt!

    • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation?
    • Haben Sie Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere Ansprechpartner_innen

    weiter

MuP-Jahresprogramm

Das aktuelle Jahresprogramm der Akademie Management und Politik für 2020 können  Sie hier herunterladen.

 Sie können das Jahresprogramm auch über das Bestellformular kostenlos bestellen.

nach oben