Seminare: Europa in der globalisierten Welt

Bild von: stokpic Lizenz: CC0 1.0

Die Welt ist ein globales Dorf. Dies hat die Wirtschafts- und Finanzkrise deutlich gezeigt. Zentrale politische Herausforderungen wie die Regulierung der Finanzmärkte, der Kampf gegen den Klimawandel oder eine stabile Sicherheitspolitik lassen sich nicht mehr in nationalstaatlichen Grenzen denken. Sie betreffen ganze Regionen und Kontinente.

Mit diesen internationalen politischen Herausforderungen beschäftigen sich die Seminare unter dem Themenschwerpunkt "Europa in der globalisierten Welt". Dazu gehört eine Wissensvermittlung über die Prinzipien einer gerechten und solidarischen Weltwirtschaftordnung und ökologische Nachhaltigkeit sowie zur Beurteilung von globalen Zusammenhängen von Migration und Sicherheitspolitik Hier finden Sie zudem Seminare, die sich konkret mit den Entwicklungen einzelner Länder und Regionen befassen.

Aktuelle Termine

freie Plätze
Montag, 03.09.18 bis Freitag, 07.09.18 - Bonn

Die EU und ihre Nachbarn - Was bedeutet ein Zurück zum Nationalstaat?

Krisen vor der Haustür fordern die Europäische Union heraus. Die Situation in der Ukraine ist immer noch nicht gelöst. Nach wie vor streben tausende Flüchtlinge in die EU - ein Ende der menschlichen...


ausgebucht
Montag, 10.09.18 bis Freitag, 14.09.18 - Bonn

National, reaktionär, völkisch? Rechtspopulistische Bewegungen in Deutschland und Europa

In Deutschland etabliert sich wie anderen Ländern Europas der Rechtspopulismus. Am Rande des demokratischen Spektrums bedienen Populisten Klischees und Vorurteile. Dabei sind die Grenzen zwischen...


freie Plätze
Montag, 22.10.18 bis Freitag, 26.10.18 - Bonn

Europawahl 2019 - Wohin steuert die Europäische Union?

Im Mai 2019 wird das Europaparlament zum neunten Mal gewählt. Dies wird zum ersten Mal ohne Großbritannien stattfinden. Die Europäische Union und ihre 27 Mitgliedsstaaten stehen vor großen...


freie Plätze
Montag, 19.11.18 bis Freitag, 23.11.18 - Bonn

Die Gemeinschaft in der Krise - Braucht die EU mehr gemeinsame Politik?

1957 schlossen sich sechs Gründungsstaaten zur Europäischen Gemeinschaft zusammen, aus der die EU hervorging. Seitdem steht die EU für Frieden, Sicherheit im Inneren und Wohlstand. Doch der Kitt, der...


  • Kontakt

    Leitung

    Jochen Reeh-Schall

    Kontakt

    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn

    0228 / 883-7115

    E-Mail-Kontakt




  • Team
    Bild: von FES 

    Treten Sie mit uns in Kontakt! Möchten Sie...

    • Informationen und eine Beratung zu unseren Seminarinhalten, oder...
    • Auskünfte zu der Seminarorganisation und Anmeldung?

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Die Seminare der Akademie für ArbeitnehmerWeiterbildung werden von qualifizierten Seminarleiter_innen durchgeführt.

Die Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie übersichtlich in unserem FAQ.

nach oben