freie Plätze
Freitag, 30.06.17 bis Samstag, 01.07.17 - Gelsenkirchen

Moderne Fraktionsarbeit und gute Führung im politischen Ehrenamt?

Veranstaltungsnummer: 208558

Die Herausforderungen für Vorsitzende und Vorstandsmitglieder in der Steuerung und Führung von Gremien und Organisationen sind vielfältig und nur schwer unter einen Hut zu bringen. Mal sind sie als Konfliktmoderator_in, mal als Motivator_in, mal als Organisator_in gefragt. Wenn dann die Gremienarbeit nicht so richtig rund läuft, kann es ganz schön einsam da oben werden. Für Vorsitzende und Vor-standsmitglieder zählen daher Kommunikations-, Strategie- und Dialogkompetenz ebenso zu den Kernkompetenzen wie die Fähigkeit, die Balance zwischen Ehrenamt, Beruf und Familie zu halten.
Aus dem Inhalt: Partizipatorische Führungskompetenzen entwickeln, Stärken der Gruppe stärken, Selbst- und Zeitmanagement, Gesprächsführung und Moderation, Energieerzeugung in Sitzungen, Transparenz und Bürgerbeteiligung: Hilfe oder Störfaktor?

Die Herausforderungen für Vorsitzende und Vorstandsmitglieder in der Steuerung und Führung von Gremien und Organisationen sind vielfältig und nur schwer unter einen Hut zu bringen. Mal sind sie als Konfliktmoderator_in, mal als Motivator_in, mal als Organisator_in gefragt. Wenn dann die Gremienarbeit nicht so richtig rund läuft, kann es ganz schön einsam da oben werden. Für Vorsitzende und Vor-standsmitglieder zählen daher Kommunikations-, Strategie- und Dialogkompetenz ebenso zu den Kernkompetenzen wie die Fähigkeit, die Balance zwischen Ehrenamt, Beruf und Familie zu halten.
Aus dem Inhalt: Partizipatorische Führungskompetenzen entwickeln, Stärken der Gruppe stärken, Selbst- und Zeitmanagement, Gesprächsführung und Moderation, Energieerzeugung in Sitzungen, Transparenz und Bürgerbeteiligung: Hilfe oder Störfaktor?

Das Seminar richtet sich an Vorstandsmitglieder im politischen Ehrenamt.



Termin

Freitag, 30.06.17 bis Samstag, 01.07.17
17:00 Uhr (erster Tag) bis 17:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnehmerpauschale
50,00 Euro

Veranstaltungsort

Gelsenkirchen



Ansprechpartner_in

Jennifer Heinzen

Kontaktanschrift
Friedrich Ebert Stiftung e.V.
KommunalAkademie
Jennifer Heinzen
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



nach oben