ausgebucht
Montag, 10.07.17 bis Freitag, 14.07.17 - Neuenkirchen

CO2-frei in die Zukunft? - Mobilität und Energieversorgung im ländlichen Raum

Veranstaltungsnummer: 207948

Deutschland möchte Vorreiter in der Entwicklung und Inbetriebnahme erneuerbarer Energien sein. Doch mit der gegenwärtigen Struktur der Daseinsvorsorge von Mobilität und Energieversorgung kann eine CO2-freie Zukunft nicht gelingen. Am Beispiel des Kreises Steinfurt erkunden wir mit dem selbst mitgebrachten Fahrrad die Möglichkeiten einer nachhaltigen Mobilität und Energieversorgung im ländlichen Raum. Wir lernen, wie im Zusammenspiel mit Hilfe der Natur der Weg in eine CO2-freie Zukunft regional gestaltet werden kann.



Termin

Montag, 10.07.17 bis Freitag, 14.07.17
13:00 Uhr (erster Tag) bis 13:30 Uhr (letzter Tag)

Teilnehmerpauschale
170,00 Euro

Veranstaltungsort

Wettringer Str. 46
48485 Neuenkirchen



Ansprechpartner_in

Enno Litzkendorf

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Akademie für ArbeitnehmerWeiterbildung
Kim Hegelau
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 883 7127
Fax 0228 883 9210



nach oben