Themenportal Flucht, Migration, Integration – Profil

Syrian Refugees attempt to leave Budapest / Copyright: picture alliance / landov
http://portal.picture-alliance.com/customer/result.jsp?usecaseId=5&action=changeView&view=preview&sphereValue=&page=12#resultBlock (Abruf: 2.12.15)

Weltweit sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg. Autoritäre Regime, Gewalt und Krieg, der Klimawandel mit seinen Folgen aber auch die ungerechte Verteilung von Arbeit und Wohlstand zwingen Menschen zur Flucht. Daran wird sich kurzfristig nichts ändern.

Gleichzeitig ist Migration im 21. Jahrhundert zur Normalität in einer globalisierten und vernetzten Welt geworden. Nach Europa und nach Deutschland kommen global gesehen vergleichsweise wenige Menschen. Dennoch gibt es Herausforderungen anzugehen: im Wohnungsbau und der Stadtentwicklung, beim Zugang zu Sprachkursen und Bildung sowie bei der Teilhabe am Sozialstaat und Arbeitsmarkt.

Dabei stellt sich die zentrale Zukunftsfrage: Wie wollen wir und wie können wir gerecht, sicher und friedensfähig in Vielfalt miteinander leben?

Die Friedrich-Ebert-Stiftung setzt einen Schwerpunkt auf das Thema Flucht, Migration und Integration. Unser Ziel ist eine inklusive Einwanderungsgesellschaft auf Basis der Grundwerte und Prinzipien der Demokratie und eine chancengleiche Teilhabe für alle Mitglieder der Gesellschaft. Dies ist für uns keine Utopie, sondern eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Dieses Themenportal informiert Sie über unsere Veranstaltungen und Projekte und bietet Zugang zu Analysen und Hintergrundinformationen.

  • Profil

    Veranstaltungen, Projekte, Analysen und Hintergrundinformationen:

    • Flucht: Weltweit sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals zuvor.
    • Migration: Migration ist Normalität in einer vernetzten und globalisierten Welt.
    • Integration: Wie wollen wir gerecht, sicher und friedensfähig in Vielfalt gemeinsam leben?

    weitere Informationen

  • Expertise

    Gesamtkoordination

    Dr. Manuela Erhart

    Projektleitung

    Felix Eikenberg

    Kontakt

    fmi(at)fes.de

    zu den thematischen Ansprechpartner_innen

Media

Unsere Audio- und Videobeiträge finden Sie unter Media weiter

nach oben