Themenportal Bildungspolitik

Bild von: superjhs Lizenz: CC0 1.0

Publikationen

Lange, Valerie

Flucht und Schule - Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Ergebnisse der Veranstaltung des Netzwerk Bildung der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema "Flucht und Schule" am 09. März 2016 in Berlin
Berlin

Publikation herunterladen (460 KB, PDF-File)


Mehr Daten - mehr Qualität?

Qualitätsentwicklung durch Bildungsmonitoring
Berlin

Publikation herunterladen (1,2 MB PDF-File)


Lange, Valerie

Inklusion und Ausbildung - Unterstützungsangebote für Unternehmen

Berlin

Publikation herunterladen (2 MB, PDF-File)


Brüggemann, Christian; Nikolai, Rita

Das Comeback einer Organisationsform: Vorbereitungsklassen für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche

Berlin

Publikation herunterladen (480 KB, PDF-File)


Lange, Valerie; Hendricks, Renate

Inklusive Bildung in Nordrhein-Westfalen

Teil 7 des Ländervergleichs
Berlin

Publikation herunterladen (800 KB, PDF-File)


Borgwardt, Angela

Exzellenzinitiative evaluiert - Empfehlungen zur Zukunft des Wissenschaftssystems

Ergebnisse einer Fachkonferenz des Netzwerk Exzellenz an Deutschen Hochschulen, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin, 15. Februar 2016
Berlin

Publikation herunterladen (820 KB, PDF-File)


Lange, Valerie; Kliese, Hanka; Kluge, Robert

Inklusive Bildung in Sachsen

Teil 6 des Ländervergleichs
Berlin

Publikation herunterladen (920 KB, PDF-File)


  • Kontakt

    Bildungs- und Hochschulpolitik
    Marei John-Ohnesorg

    Bildungspolitik
    Marion Stichler

    Hochschulpolitik
    Anett Borchers

    Studienförderung
    Bildungs- und Hochschulpolitik
    Hiroshimastr. 17
    10785 Berlin
    Tel.: 030 26935 7057

  • Info

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft und Zivilgesellschaft ein.

    • Bundes- und landespolitische Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
    • thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
    • übergeordnete Fragestellungen werden als Studien bei Experten in Auftrag gegeben.
nach oben