Politische Akademie

Montag, 13.11.17 18:00 bis Montag, 13.11.17 20:00 - Mainz

Digitalisierung und Schule - Wie "smart" soll Unterricht sein?


Terminexport im ICS-Format

Bild: Schule von fstop123, BraunS/iStockphoto.com

Die Digitalisierung ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Elektronische Medien bieten weit mehr Möglichkeiten, als die meisten von uns nutzen. Auch in die Schulen halten sie Einzug, in unterschiedlicher Intensität. Dabei kommt der Bildung eine zentrale Rolle zu, um die Digitalisierung erfolgreich zu meistern.
Virtuelle Lernräume und digitale Schulbücher, Online-Unterricht, Tablets bereits in der Grundschule, Programmieren als Schulfach und Lehrer als „Lernarchitekten“ - wie "smart" sollen oder müssen Schule und Unterricht heutzutage sein?
Hierüber möchten wir mit Bildungsministerin Stefanie Hubig und Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren - Sie sind herzlich eingeladen!

Arbeitseinheit: Regionalbüro RPF/Saarland, Politische Akademie



Termin

Montag, 13.11.17
18:00 bis 20:00 Uhr

Teilnehmerpauschale
keine

Veranstaltungsort

Eugen-Salomon-Str. 1
55128 Mainz



Ansprechpartner_in

Stephanie Hepper

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Rheinland-Pfalz
Große Bleiche 18-20
55116 Mainz
Tel. 06131-960670, Fax 06131-9606766




nach oben