Internationale Politikanalyse

Publikationen

Hilmer, Richard

Was hält Europa zusammen? Die EU nach dem Brexit

Eine repräsentative Acht-Länder-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung, durchgeführt von policy matters
Berlin

Publikation herunterladen (4 MB, PDF-File)


Hilmer, Richard

What holds Europe together? The EU in the wake of Brexit

A representative eight-country study of the Friedrich-Ebert-Stiftung, conducted by policy matters
Berlin

Publikation herunterladen (4 MB, PDF-File)


Hakelberg, Lukas

Steuervermeidung im Binnenmarkt

Wie eine europäische Gegenmaßnahme aussehen könnte
Berlin

Publikation herunterladen (3,7 MB PDF-File)


Hesse, Valeska; Reichart, Daniel

Wer soll die Lücke schließen?

Wirtschaft und Wohlstand in Mittelost- und Südosteuropa und die Möglichkeiten der Gewerkschaften
Berlin

Publikation herunterladen (1,3 MB PDF-File)


Dauderstädt, Michael

From crisis to cohesion

Restoring growth in Southern Europe
Berlin

Publikation herunterladen (550 KB, PDF-File)


Dauderstädt, Michael; Keltek, Cem

Inequality in Europe

Relatively stable, absolutely alarming
Berlin

Publikation herunterladen (1,6 MB PDF-File)


Democracy and terrorism - experiences in coping with terror attacks

case studies from Belgium, France, Israel and Norway
Berlin

Publikation herunterladen (680 KB, PDF-File)


Berglund, Jenny

Education policy - a Swedish success story?

Integration of newly arrived students into the Swedish school system
Berlin

Publikation herunterladen (170 KB, PDF-File)


Heinemann, Friedrich

EU-Asylagentur

"Wettlauf nach unten" stoppen
Berlin

Publikation herunterladen (1,5 MB PDF-File)


Buerstedde, David

Managing migration - the OSCE's response

David Buerstedde. - Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung, International Policy Analysis, December 2016. - 7 Seiten = 305 KB, PDF-File. - (Perspective
Berlin

Publikation herunterladen (305 KB, PDF-File)


  • Kontakt

    Internationale Politikanalyse

    Leitung

    Dr. Michael Bröning

    Kontakt

    Katrin Breston-Ziehlke

    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    +49 (0) 30 / 269 35-7709

    E-Mail-Kontakt


  • Expertise
    Bild: von FES 

    Die Abteilung Internationale Politikanalyse arbeitet an Schlüsselthemen der europäischen und internationalen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ziel ist die Entwicklung von politischen Handlungsempfehlungen und Szenarien aus der Perspektive der sozialen Demokratie.

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Veranstaltungen

  • Montag, 21.08.17 bis Freitag, 25.08.17 - Kochel

    Wie baut man einen Staat? Herausforderungen in der Krisenregion von Syrien bis Afghanistan

    Details
    Anmeldung

  • Freitag, 25.08.17 bis Sonntag, 27.08.17 - Hiroshimastraße 28, 10785

    Democracy Calling - Kongress Junger Demokrat_innen

    Details

  • Mittwoch, 30.08.17 - Berlin

    Ausstellungseröffnung: Solidarität und Widerstand. Deutsch-griechische Beziehungen während der griechischen Militärdiktatur 1967–1974

    Details

nach oben