Europa

Vor 60 Jahren wurde die Europäische Gemeinschaft gegründet. Noch nie zuvor hat es in Deutschland so lange Frieden gegeben. Binnenmarkt, Freizügigkeit und der Euro haben wirtschaftliche Fortschritte gebracht. Wo bleibt jedoch das soziale Europa? Ist der Brexit ein Warnsignal? Wie geht man mit Nationalismus und Populismus um? Werden wir uns gemeinsam den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellen oder gibt es einen Rückfall in Kleinstaaterei?

Europa

| Veranstaltung

"Will always love EU?" - Trinationales Jugendprojekt

Wenngleich die meisten jungen Brit_innen in Europa bleiben wollen – der Brexit kommt. Mit ihm werden viele, schon selbstverständliche Errungenschaften...


weitere Informationen

| Veranstaltung

Planspiel "Zukunft der EU – EU der Zukunft"

Wozu brauchen wir die EU, und wie soll die EU zukünftig aussehen? Wollen wir ein "Kerneuropa", ein "Europa der Vaterländer" oder ein "Europa der...


weitere Informationen

| Veranstaltung

Werkstatt Europa

Wie funktioniert die EU, und wie soll es mit ihr weitergehen? Basiswissen hierzu vermittelt die Werkstatt Europa. In einem Planspiel erleben die...


weitere Informationen

| Veranstaltung

Planspiel zu Europas Asyl- und Flüchtlingspolitik

Trotz vieler Gipfeltreffen bedarf die europäische Asylpolitik einer weiteren Harmonisierung. Was in der Realität noch nicht klappt, funktioniert...


weitere Informationen

| Veranstaltung

Planspiel "Rechtspopulismus in Europa"

Kein Zweifel, der Rechtspopulismus in Europa gewinnt an Boden. In Ungarn, Österreich, den Niederlanden, aber auch in Deutschland. Wie sind Dynamik und...


weitere Informationen

| Veranstaltung

Europäischer Wettbewerb 2018

Denkmal – worauf baut Europa? Denkmäler und kulturelles Erbe zum Leben zu erwecken ist auch Ziel des Europäischen Kulturerbejahres, das 2018 in ganz...


weitere Informationen

Leitung

Ina Koopmann
Kerstin Ott

Kontakt

Forum Jugend und Politik
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

0228/883-7110
E-Mail-Kontakt

 

Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen.

Bild: 2006 von FES 

Formate

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere unterschiedlichen Veranstaltungsformen

weitere Informationen

nach oben