Digitaler Kapitalismus – Revolution oder Hype?

2. und 3. November 2017, FES Berlin

  • Bild: Digitaler Kapitalismus; mit Fotos von AdsD/FES, Fult/Photocase.de, Jane1e/iStockphoto.com 

Das war #DigitalCapitalism

  • Rund 1.000 Teilnehmer_innen,
  • 61 Referent_innen aus Europa und den USA,
  • in 17 Panels, Foren und Keynotes.

Die Digitalisierung umfasst immer mehr Bereiche unserer Wirtschaft. Für Politik und Gesellschaft ist sie eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahre.

Was also müssen wir tun, um den digitalen Wandel so zu gestalten, dass er nicht nur technischen, sondern auch sozialen Fortschritt bringt?

Das haben wir zwei Tage lang diskutiert, um Impulse zu setzen und die Debatte in Deutschland voranzubringen.

@ DigitalCapitalism sprachen:

Reiner Hoffmann

Reiner Hoffmann
DGB-Vorsitzender

Henning Kagermann

Henning Kagermann
Präsident acatech

Paul Mason

Paul Mason
Journalist und Autor

Evgeny Morozov

Evgeny Morozov
Autor und Forscher

Andrea Nahles

Andrea Nahles
Vorsitzende SPD-Bundestagsfraktion

Frank Pasquale

Frank Pasquale
University of Maryland


Locations

FES (Haus 1), Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin
FES (Haus 2), Hiroshimastraße 28, 10785 Berlin


Anfahrt

Bus

Buslinie 100, 187 bis Haltestelle Lützowplatz

Buslinie M 29 bis Haltestelle Hiroshimasteg 

Buslinie 200 bis Haltestelle Tiergartenstraße

Ab Berlin Hauptbahnhof:

Buslinie M41 Richtung Sonnenallee/Baumschulenstr bis Haltestelle "Anhalter Bahnhof", umsteigen in Buslinie M29 Richtung Roseneck bis Haltestelle "Hiroshimasteg"

Ab Flughafen Berlin Schönefeld:

Fahrinfos Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg

Ab Flughafen Tegel:

Buslinie 109 oder X9 bis Bahnhof Zoo, dann Buslinie 200 oder 100 

Weitere Fahrinfos der Berliner Verkehrsbetriebe

Parkmöglichkeiten stehen nicht zur Verfügung.

Fragen? Schreiben Sie uns Get in touch with us:

DigitalCapitalism(at)fes.de

In Kooperation mit:

  •  

Unsere Medienpartner:

Unterstützt durch:

nach oben