Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
Titelschrift:Nachrichten aus dem Archiv

Nummer 02/2010                                                                      Mittwoch, der 04. August 2010
Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn

HOPE – Heritage of the People´s
Europe – Juli 2010

Die Friedrich-Ebert-Stiftung beteiligt sich seit Mai 2010 mit dem Archiv der sozialen Demokratie und der Bibliothek an dem 3-Jahresprojekt der europäischen Kommission HOPE. 11 Archive, Bibliotheken und Institute aus 10 europäischen Ländern vernetzen ihre digitalen Bestände ...mehr

 

Editionsprojekt: Quellen zur
Geschichte der deutschen
Gewerkschaftsbewegung im 20.
Jahrhundert: Der DGB 1969 bis 1975

Zu den bisher erschienenden 14 Bänden der Quellenedition werden in den nächsten Jahren zwei weitere hinzukommen. Unter dem Arbeitstitel: „Die gewerkschaftliche Politik des DGB in der Ära der sozial-liberalen Regierung“ wird die Gewerkschaftspolitik dieser Jahre unter dem Vorsitzenden Heinz Oskar Vetter dokumentiert. ...mehr

 

Übernahme des analogen
Fotoarchivs der Agentur Photothek

Im März dieses Jahres hat das AdsD das analoge Fotoarchiv der Agentur Photothek übernommen.
Dazu einige Anmerkungen zur Bestandsgeschichte: Den Grundstock der Sammlung bilden die Fotos der Agentur WEREK. Ursprünglich hatte Ulrich Baumgarten / Vario Press die Agentur WEREK in München übernommen und war mit diesem Archiv Ende der 1960er Jahre von München nach Bonn gezogen. ...mehr