Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
FES / AdsD / Das Historische Stichwort / Juli / Amtsantritt von Johannes Rau als 8. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

01.07.1999 Amtsantritt von Johannes Rau als 8. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

Johannes Rau, der als zweiter sozialdemokratischer Bundespräsident am 1. Juli 1999 in der gemeinsamen Sitzung des Deutschen Bundestag mit dem Deutschen Bundesrat vereidigt wurde führte in seiner Antrittsrede aus: „Jeder meiner Vorgänger hat in seiner Zeit dem Amt des Bundespräsidenten eine eigene Prägung gegeben... Jeder hat seine besonderen Fähigkeiten und Gaben in das Amt einzubringen versucht und doch waren sie Repräsentanten des ganzen Deutschland. .. Ich will das mit meinen Gaben und auf meine Weise tun.“

Seine Gaben waren in der deutschen Politik seit langem bekannt – und beliebt. „Bruder Johannes“ wurde er von seinen sozialdemokratischen Parteifreunden oft genannt. „Versöhnen statt Spalten“ war einer seiner Wahlsprüche. Ausgehend von einem tief verwurzelten christlichen Glauben hat der Sozialdemokrat Johannes Rau auch das Amt des Bundespräsidenten auf seine Weise geprägt.

Zeit seines politischen Lebens war für Johannes Rau ein bestimmendes Thema die Aussöhnung: die Aussöhnung zwischen den Religionen, zwischen den Völkern und im Besonderen auch zwischen Deutschland und Israel. So führt er sich in sein Amt als Bundespräsident ein: „Ich will zuhören, damit niemand ungehört bleibt.

Ich will Gesprächsfäden neu knüpfen, wo sie abgerissen sind, zwischen Ost und West, zwischen Jung und Alt.

Ich will zur Öffentlichkeit verhelfen, was in die gesellschaftliche Debatte gehört.“ Und so erleben ihn die Deutschen auch in seiner fünfjährigen Amtszeit.

In seinen zahlreichen Reden als Bundespräsident hat er dies immer wieder unter Beweis gestellt. Historisch ist seine Rede vor dem israelischen Parlament, der Knesset wo er am 16. Februar 2000 als erstes deutsches Staatsoberhaupt eine Rede hielt.

Das Historische Stichwort zum Todestag von Johannes Rau finden Sie hier, das Stichwort zur Ministerpräsidentenwahl hier, das Stichwort zum Geburtstag hier, sowie weitere Informationen hier unter Bestände / Nachlässe und Deposita.

Links zu Johannes Rau