Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
FES / AdsD / Recherchehilfen / Historische Zusatzinformationen / Vorsitzende der SPD und Ihrer Vorgängerorganisationen seit 1863

Vereinstag Deutscher Arbeitervereine (VDAV) 1863 - 1869

Name Amtszeit Anmerkungen Foto
Leopold Sonnemann (Vorsitzender)
Max Wirth (Schriftführer)
<?> Röhrich (Kassierer)
8. Juni – 1863 - 24. September 1864 Ständiger Ausschuss des VDAV – kollektives Führungsgremium zwischen den Vereinstagen mit 12 Mitgliedern
Leopold Sonnemann (Vorsitzender) 24. September 1864 – 5. September 1865 Schriftführer und Kassierer unklar; Mitglied des Ausschusses war u.a.: August Bebel  
Johann Peter Staudinger (Vorsitzender)
Rudolf Hirzel (Schriftführer)
Leopold Sonnemann (Kassierer)
5. September 1865 – 6. Oktober 1867 Zunächst war Sonnemann erneut einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden, lehnte die Wahl jedoch ab.  
August Bebel (Präsident) 6. Oktober 1867 – 10. August 1869 Änderung des Statuts des VDAV auf dem 4. Vereinstag am 6./7. November 1867 in Gera: Direkte Wahl eines Präsidenten durch den Vereinstag und Wahl eines sechsköpfigen Vorstands durch den „Vorort“, also den Verein am Wohnsitz des Präsidenten.