Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
FES / AdsD / Download-Angebote / Frauen im Aufbruch

Download-Ausstellung Frauen im Aufbruch - Politische Plakate

1989/90 Umbruch und Verstetigung

Durch die Friedliche Revolution und die deutsch-deutsche Vereinigung trafen zwei sehr unterschiedliche politische Kulturen von Ost und West aufeinander, wie sie sich im gesellschaftlichen und politisch-ideologischen Rahmen entwickelt und verwurzelt hatten. An der unterschiedlichen Ansprachen von Frauen wird dies besonders deutlich.
In der Bundesrepublik hatte sich durch die Frauenbewegung die Forderung nach einer Umsetzung der Gleichberechtigung gesellschaftspolitisch durchgesetzt. Der Grundtenor von Emanzipation und Gleichberechtigung blieb jedoch von der grundsätzlichen Auseinandersetzung über das gesellschaftliche Selbstverständnis von Frauen und Männern gezeichnet. In der DDR war das Selbstbild der Gesellschaft ganz anders ideologisch vorgeprägt, so dass Emanzipation und Gleichberechtigung nicht mehr gefordert werden mussten beziehungsweise durften. Frauen hatten eine doppelte Aufgabe zu bewältigen, waren aber gleichberechtigt und sozial abgesichert.
Die Themen und Ansprachen von Frauen besitzen in den gezeigten Plakaten ganz unterschiedliche Perspektiven; sie sind im Vergleich von Ost und West sogar unter umgekehrten Vorzeichen zu sehen: Stellte diese Zeit für Frauen in Westdeutschland eine Verstetigung eines Gleichberechtigungsprozesses dar, so bedeutete der Umbruch für Frauen in Ostdeutschland einen potenziellen Rückschritt aus der gesicherten Situation einer formalen Gleichberechtigung.
In den Plakaten von 1989/90 finden diese verschiedenen Sichtweisen ihren ganz eigenen momenthaften Eindruck. Die Vielfalt der Positionen korrespondiert dabei mit einer Vielfalt der ästhetischen Gestaltung der Plakate.

Flyer

"Ohne Frauen ist kein Staat zu machen"
Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

Format des Originals: DIN A1

Mit freundlicher Genehmigung der Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

"Bald haben die Männer 50 Prozent. Frauen können mehr"
Bald haben die Männer 50 Prozent. Frauen können mehr

Gestaltung: Butter. Agentur für Werbung GmbH
Druck/Verlag: Hildesheimer Druck- und Verlagsgesellschaft
Format des Originals: 59 x 84 cm


Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"Mein Sohn ist jetzt zwölf. Ich will, dass er für seine Zukunft alle Chancen hat. Deshalb wähle ich die SPD. NRW SPD Heimat für Frauen."
Mein Sohn ist jetzt zwölf. Ich will, dass er für seine Zukunft alle Chancen hat. Deshalb wähle ich die SPD. NRW SPD Heimat für Frauen.

Gestaltung: Butter. Agentur für Werbung GmbH
Druck/Verlag: ODT Witten
Format des Originals: 59 x 84 cm

 

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"Ausbruch. Für die Selbstverwirklichung der Frau. NRW braucht Bewegung! DIE GRÜNEN"
Ausbruch. Für die Selbstverwirklichung der Frau. NRW braucht Bewegung! DIE GRÜNEN

Gestaltung: Schrörs
Format des Originals: 59 x 83 cm

Mit freundlicher Genehmigung der Werbeagentur gfp-kommunikation, Köln

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"Da muß Mann durch. Frauen können mehr. SPD"
Da muß Mann durch. Frauen können mehr. SPD

Gestaltung: Butter. Agentur für Werbung GmbH
Druck/Verlag: Hildesheimer Druck- und Verlags-Gesellschaft
Format des Originals: 59 x84 cm

 

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"Damenwahl. Die Männerwelt zum Tanzen bringen. Die Grünen"
Damenwahl. Die Männerwelt zum Tanzen bringen. Die Grünen

Gestaltung: Schwecke + Partner, Bremen
Druck/Verlag: SOAK, Hannover
Format des Originals: 59 x 83 cm

Mit freundlicher Genehmigung durch Herrn Ulrich Schwecke, Bremen

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"Wenn Männer nicht so uniform denken würden, wäre das ganz schön entwaffnend. Carola von Braun - Diese Frau sollte Mann wählen. F.D.P. Die intelligente Alternative"
Wenn Männer nicht so uniform denken würden, wäre das ganz schön entwaffnend. Carola von Braun - Diese Frau sollte Mann wählen. F.D.P. Die intelligente Alternative

Gestaltung: Werbeagentur Gregoritski
Format des Originals: 58 x 84 cm

Mit freundlicher Genehmigung der FDP-Berlin

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"WOman-Power. PDS. Offene Liste"
WOman-Power. PDS. Offene Liste


Format des Originals: 58 x 80 cm

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesgeschäftsstelle, Die Linke, Berlin

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

 

 

"Frauen - sozialer Abstieg - nicht mit uns! DFD"
Frauen - sozialer Abstieg - nicht mit uns! DFD


Format des Originals: 58 x 80 cm

 

 

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)

"Deutschland einig Frauenland. Gegen § 218. PDS"
Deutschland einig Frauenland. Gegen § 218. PDS

Gestaltung: DIG/Plus GmbH - Ag. Für Kommunikation
Format des Originals: 43 x 60 cm

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesgeschäftsstelle, Die Linke, Berlin

 

Ansicht
Download Bild-Datei (zip)